Dienstag, 23. April 2013

Wie es so läuft

Jetzt habe ich schon 2 Wochen Schule hinter mir. Ganz schön aufregend.
Am Donnerstag war ich sogar schon eine halbe Stunde in der 5a.
Das war toll. Vorallem, weil ihr so schön leise und entspannt gewesen seid. Hat richtig viel Spaß gemacht.


















Ansonsten schlafe ich ziemlich viel.
Dann schleicht Frauchen sich heimlich raus, weil sie andauernd irgendwas besprechen muss, sagt Sie....
Wieso redet ihr Menschen eigentlich immer so viel? Ganz schön kompliziert. Ich versteh kaum was und dabei bin ich doch so neugierig...
Wenn Frauchen weg ist und ich wach werde, ist mir manchmal langweilig.
So wie heute. Dann sieht es bei Frauchen im Büro auch schon mal so aus:


























Euer Django

Montag, 22. April 2013

Einen guten Start

in eine tolle Woche wünsche ich euch.
Wie war euer Wochenende?
Meins war gut. So ruhig, aber ich konnte mit meinem besten Kumpel kuscheln:


















Euer Django

Dienstag, 9. April 2013

Mein erster Schultag

Gestern hatte ich meinen ersten Schultag in der Hauptschule Erkelenz.
Ich habe soooo viele neue Leute schnüffelngelernt, dass es mir nach 4 Stunden so ging:

























Aber es war toll, wie sehr sich alle gefreut haben mich zu sehen. Ganz schön aufregend :)
Für ein paar Minuten war ich in der 2. Stunde dann mal in der 5c.
Ihr könnt ja ganz schön leise sein, wenn ihr wollt. Das hat mir richtig gut getan. Zu euch komm ich gerne wieder und beim nächsten Mal bestimmt schon etwas länger :-)
Zwischendurch hat mich Frauchen immer wieder runter getragen zum Pipi machen.
Ich darf noch keine Treppen laufen, aber Frauchen und mein Büro ist ja in der 2. Etage.
Das war etwas anstrengend. Naja, nicht für mich...
Frauchen sagt, ich sei ganz schön schwer geworden, aber das stimmt garnicht.
Ich hab nur dickes Fell und schwere Knochen!
Total unverschämt!!!
In der 4. Stunde war ich dann mal kurz in der 5d.
Euch ist es noch etwas schwerer gefallen ganz leise zu sein, weil ihr euch sooo gefreut habt, aber das üben wir noch und dann klappt das schon :)
Auf dem Weg ins ZAK war ich dann ganz schön schläfrig.

























Ich hab den Mädels in der WPU dann noch kurz Hallo gesagt und das ZAK ausgiebig beschnüffelt und bin dann mit Frauchen nach Hause gefahren.
Ich war soooo müde, aber es war ein toller Tag :-)

Noch ein paar Wochen und ich habe mich bestimmt an all das hier gewöhnt.
Ich freue mich darauf :)

Euer Django